Die Entstehung des Teardrop Torpedo

07.07.2017

Bevor es mit der Aussenhülle weiter geht müssen wir uns um die Radkästen kümmern .

Auch diese werden aus diese werden komplett aus Aluminium gefertigt .

Wir schneiden uns 2 passende Stücke von einer Tafel ab und Kanten jeweils an den langen Seiten ca 3 cm 90 Grad nach oben .

Jetzt wird es Zeit unsere vorbereiteten Stücke in die passende Form zu bringen .

Wir stauchen vorsichtig das Material , wir beginnen in der Mitte und arbeiten und langsam nach rechts und links außen .

Das Material darf nicht zu schnell gestaucht werden um eine verziehen des Werkstückes zu verhindern , wir wiederholen des letzten Schritt bis wir unsere Form erreicht haben .

 

Für die Montage der Radkästen benötigen wir weitere Profile , wie wir sie für den Bau des Rahmens verwendet haben , um die Radkästen mit dem Rahmen und der Bodenplatte zu verbinden.

Des weiteren benötigen wir noch 4 Stücke Aluminium um die seitlichen Öffnungen zu schließen .

Für die Montage benutzen wir ebenfalls wieder Karosseriekit um einseits abzudichten und andererseits eine zusätzliche Stabilität neben dem Vernieten  zu erreichen .